reise

 

 

 

wer weiss schon

warum

und wozu

das alles

nichts ist endlich

und wir sind es

wohl auch nicht

und so

taumeln wir

immer weiter

durch dieses leben

und darüber

hinaus

kreisen um

die immer gleichen fragen

schweben

stolpern

laufen

fliegen

stürzen ab

um uns dann wieder

aufzurichten

und weiter zu humpeln

was für eine reise!

das ziel

völlig unbekannt

aber der kurs

offensichtlich

vorbestimmt…

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beobachtung, Gedanken, Gedichte, Gefühle, Hoffnung, kämpfen, Kraft, Leben, Leid, Liebe, Lyrik, Musik, Schmerz, Seele, Sehnsucht, Universum, Wunder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s