Schlagwort-Archive: Licht

ich laufe

ich laufe

die füsse

so wund

ich laufe

schritt für schritt

staub

hitze

steine

gestrüpp

endlose weiten

ich laufe

der himmel

so weit

das ziel

nicht greifbar

ich laufe

durst

hunger

ich laufe

dem inneren

wundsein

davon

ich

laufe

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Auftrieb, Beobachtung, Gedanken, Gedichte, Gefühle, Glück, Hoffnung, Kraft, Leben, Lyrik, Musik, Schmerz, Sehnsucht

wintersonnenaufgang

pulsierend

diese blutorange

aus nachtkalter starre

gemächlich

sich erhebend

steigt sie auf

souverän

und ganz erhaben

am filigranen

horizont

 

verliert dabei

so ganz gelassen

mit jedem höhenmeter

rote farbe

blassgolden

majestätisch

ist nun ihre

eleganz

 

trifft auf millionen

winterdunkler

müder augen

und

füllt sie sanft

mit ihrem

tröstend

licht

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beobachtung, Gedanken, Gedichte, Gefühle, Glück, Kraft, Leben, Liebe, Lyrik